michael abramovich               aktuell      rückblick     vita     audio/video     kontakt/impressum


Rückblick

 


Pressestimmen

"... Ein Meister des musikalischen Timings aber sitzt an diesem Abend am Klavier: Michael Abramovich, der manchmal die Virtuosität eines Liszt-Spielers aus dem schwarzen Ärmel schüttelt, manchmal mit cool gelüpfter Augenbraue ganz La Manzel die Show überlässt, um dann punktgenau doch einen eigenen Akzent zu setzen oder delikate Jazzsynkopen in den Walzer „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ zu tupfen. ..."
Jan Brachmann, FAZ


"... Michael Abramovich played Alkan’s programmatic piano work „Le Vent“, ... which evokes the wind with chromatic passages (and which the composer dedicated to Liszt) with supple finesse ..."
Vivien Schweirzer, The New York Times


"... Es ist in der Tat eindrucksvoll zu hören, wie Stellen, die auf heutigen Instrumenten immer mulmig klingen, unter Abramovichs Fingern durchsichtig werden, das Seitenthema der "Appassionata" etwa oder auch der Choral in deren langsamem Satz ..."
Peter Uehling, Berliner Zeitung



Diskografie





Charvet-L'invitation au voyage




Debussy, Janacek, R. Strauss
Sonats for Violins and Piano
Ittai Shapira und Michael Abramovich


Ebony and Ivory
The Herzliya Chamber Orchestra